Der Finanzierungskrimi

Am Freitagabend des 8. Februar war bei den Mitstreitern der Genossenschaft Seesauna Stäfa die Spannung riesig: Schaffen sie wirklich die Sensation und können sie die 250'000 Franken für die Umsetzung ihres Sauna-Traumes sichern?


Info-Veranstaltung im Rössli, 26. 10. 2018

Mitte Oktober 2018 startete die Finanzierungsrunde für die Seesauna mit dem gut besuchten Info-Anlass im grossen Saal des Rössli Stäfa. Sie haben sich ein hohes Ziel gesetzt: Für den Minimalbetrieb einer Sauna im unbenutzten Garderobenhaus im Stäfner Seebad Lattenberg brauchen sie 250'000 Franken. Dieses Geld möchten sie mittels Genossenschafts-Anteilen à 2000, 5000 und 9000 Franken, freien Spenden, Gönnern und Sponsoren erhalten.