Biosauna-Keyvisual.JPG
Entspanntes Schwitzen
in der Biosauna 60ºC / 30%
Finnische Sauna
Es müssen nicht immer 90 Grad sein

Zu Unrecht heisst es, dass die Biosauna nicht heiss genug ist. An unseren Biosauna-Dienstagen ist die Temperatur zwar nur auf 60 Grad eingestellt, doch die erhöhte Luftfeuchtigkeit (30%) bringt unsere BesucherInnen trotzdem zum Schwitzen. Dafür sorgt der Kombisaunaofen, der im Bio-Sauna-Betrieb läuft und ein angenehmes Raumklima erzeugt.

 

Ausserdem ist es am Biosauna-Tag jeweils etwas ruhiger. Darum ist der Dienstag auch ein guter Tag für «heisse» SaunagängerInnen, die es ab und zu etwas entspannter mögen. Und auch am Frauenmontag ist jeweils von 11–17 Uhr Biosauna.

 

Also: Biosauna ist die entspannte Alternative zur finnischen Sauna. Sogar unser Hardcore-Sauna-Gänger und Präsident Raymond sagt: «Ich schwitze auch in der Biosauna, es dauert einfach ein bisschen länger, dafür ist es entspannter».

 

Wetten, dass auch Du nach spätestens fünf Minuten ins Schwitzen kommst?

Biosauna: Jeden Dienstag 14–22 Uhr.
Und nur für Frauen am Montag von 14 – 17 Uhr.
Buche dir dein Private Spa:
Die Seesauna nur für dich und deine Freunde.

Morgens von 9:00 bis 12:00 kannst Du die Seesauna mieten. Dann steht dir die ganze Seesauna für dich allein, zu zweit oder als Gruppe zur Verfügung. 

Wähle zwischen verschiedenen Privat Spa Paketen, die deine Auszeit versüssen.  

Online Geschenk Gutscheine bestellen

Schenke deinen Freunden Wohlbefinden und Wärme mit einem Gutschein für ihre Auszeit vom Alltag.